Feierliche Einweihung des Mehrgenerationenparks – Rasta Vechta zu Besuch

Die Mannschaft des Bundesliga-Aufsteigers SC Rasta Vechta zu Gast im Mehrgenerationenpark

Feierlich eingeweiht wurde am vergangenen Wochenende parallel zum Frühlingsfest (03./04./05.05.) der Mehrgenerationenpark am Mehrgenerationenhaus in Goldenstedt.
Das Jugendparlament beteiligte sich aktiv an der Programmgestaltung, so betreuten Simon Gelhaus, Emma Siebert und Eva Meyer einen Kran der Firma Lüers aus Lutten, von dessen ausgefahrener Gondel man einen tollen Blick über Goldenstedt und weit(!) darüber hinaus genießen konnte. Außerdem erstellte das Jugendparlament die Laufkarten für die einzelnen Stationen, an denen die Kinder verschiedene Spiele absolvieren konnten.
Ein großes Highlight war am Samstagnachmittag der Besuch der Mannschaft vom Bundesliga-Aufsteiger und deutschen Meister 2012/13 (2. Bundesliga) ,  SC Rasta Vechta, die vollzählig inklusive Trainer Pat Elzie anreiste. Die Spieler gaben Autogramme, machten einen Rundgang durch den Park und warfen mit den vielen Kindern ein paar Körbe auf dem Basketball-Court des Mehrgenerationenparks.

Anschließend genossen einige Spieler noch Kaffee und Kuchen mit Bürgermeister Willibald Meyer.

Kaffeetafel im Mehrgenerationenpark mit Rasta-Spielern und unserem Bürgermeister